23. Februar 2017, Berlin

Programmatic Audio Day

#PAD2017


Programmatic ist der Begriff, der viele Medien, Werbungtreibende und Agenturen gleichermaßen elektrisiert aber auch verunsichert. Viele neue Technologieanbieter drängen in diesen Markt und werfen Fragen auf.

Beim 2. Programmatic Audio Day am 23.02.2017 wollen wir erneut wichtige Fragestellungen sowie den Status Quo und die Zukunft von Programmatic Audio mit führenden Experten in diesem Markt diskutieren sowie spannende Einblicke in neue Technologien bieten.

Fotos & Videos


Das war der Programmatic Audio Day 2017 in Berlin.





Das Programm


09:30 - 10:00

Come together und leichte Frühstücks-Snacks

10:00 - 10:10

Begrüßung durch die Veranstalter

10:10 - 11:00

Lightning-Talks „Programmatic Audio: Status-Update“

Was hat sich seit dem letzten Programmatic-Audio-Day im Jahr 2016 in der Branche getan? Ein Update von Vermarktern (Sven Rühlicke von der SpotCom), Agenturen (Alex Kraft von Omnicom Media Group) sowie Technologieanbietern (Frank Kretzschmar von AdsWizz und Gregor Fellner von The Trade Desk - mehr dazu auch im Whitepaper AdAge in Zusammenarbeit mit theTradeDesk (September 2016): „Programmatic And The Rise Of Digital Audio“). Mit einer Einleitung und Moderation von Dr. Lars Peters.

11:00 - 11:30

Keynote: Die Mythen von Programmatic Advertising

Thorsten Mandel, Geschäftsführer von pilot Hamburg, wird uns aus seiner täglichen Agentur-Erfahrung über die Mythen von Programmatic Advertising berichten.

11:30 - 12:15

Was sind Fraud Detection und Brand Safeness?

Henning Strohschnieder von Meetrics erläutert, wie Fraud Detection und Brand Safeness den programmatischen Handel noch besser machen können.

12:15 - 13:15

MITTAGSPAUSE

13:15 - 14:00

Data and Measurement im Programmatic Advertising

Frank Nolte von waveads gibt einen Überblick über Messmethoden von Hörer-Reichweiten in anderen Märkten. Jim Ford, Global Commercial Director MediaCell/Ipsos, berichtet über Entwicklungen und technische Lösungen für die crossmediale Reichweiten-Ermittlung bei Radio und digitalen Audio- Angeboten. Dirk Ritters von waveads gibt Einblick in Möglichkeiten zur Verwendung von Nutzerdaten in Sachen Vermarktung und Measurement.

14:00 - 15:00

The New Deal I: Agenturen & Technologie-Anbieter im Gespräch

Stefan Benno Müller, Senior Vice President von Active Agent, und Sebastian Trosch, Director Programmatic Adverstising bei Publicis, zeigen zusammen erfolgreiches Targeting im Programmatic Audio-Umfeld mit einem Kampagnen-Case.
Frank Bachér, Managing Director Digital bei RMS, erklärt die Herausforderungen beim Handling von Programmatic Audio-Kampagnen auf der Vermarkterseite.

15:00 - 15:30

KAFFEEPAUSE

15:30 - 16:50

The New Deal II: Programmatic Advertising - eine internationale Perspektive

Les Hollander, Global Head of Audio Monetization bei Spotify, wirft einen Blick auf die Entwicklung von Programmatic Audio beim weltweiten Musikdienst. Zudem spricht Clara Diehl, Head of Business & Client Development Amnet GmbH, über die internationale Entwicklung von Programmatic Advertising mit Fokus auf den Audiobereich.

16:50 - 17:50

Stand der Dinge bei „Programmatic-UKW“

Thomas Rogg, Geschäftsführer Forschung & Produktmanagement bei audio CC, präsentiert die Möglichkeiten des von audio CC entwickelten Programmatic-Systems. Jan Poelmann, Head of Project Management, Strategy & Innovation bei adremes beschreibt die Systemlandschaft der adremes Ad Exchange und erörtert Möglichkeiten und Chancen für Publisher und Agenturen. Andreas Lang, Prokurist der BLW Bayerische Lokalradio-Werbung GmbH, teilt seine Erfahrungen aus dem Livebetrieb des Systems in Bayern.

17:50 - 18:00

Verabschiedung und Tageszusammenfassung

18:00 - 19:00

Networking bei Bier, Wein und kleinen Snacks

Die Location


WINDOWS of Berlin im Tour Total

14. Etage des Tour Total
Jean-Monnet-Straße 2
10557 Berlin

Unsere Veranstaltung findet in diesem Jahr sehr zentral statt – nur etwa 100 Meter vom Berliner Hauptbahnhof entfernt. Rund um die Location gibt es zahlreiche Hotels in jeder Preisklasse. Wir empfehlen eine rechtzeitige Buchung. Parkplätze sind entweder in der Tiefgarage des Hauptbahnhofes und bei einigen der umliegenden Hotels vorhanden. Parkplätze in den Seitenstraßen sind nur begrenzt verfügbar.

WINDOWS of Berlin im Tour Total
WINDOWS of Berlin im Tour Total
WINDOWS of Berlin im Tour Total

Die Veranstalter


Frank Nolte

Frank Nolte

Media-Marketing-Experte – Werbekaufmann, zuvor führende Positionen in Media-Agenturen, bei Publishern und Vermarktern.

Dirk Ritters

Dirk Ritters

Experte für digitale Transformation – Berater für diverse Radiosender und Vermarkter in Deutschland. Nerd im besten Sinne.